zahnarztpraxis berlin hohenschnhausen head2

zahnarztpraxis berlin hohenschnhausen head2

head mobil zahnarzt hohenschoenhausen

 phone mail map

zanarztpraxis berlin hohenschoenhausen head1

zanarztpraxis berlin hohenschoenhausen head1

Laserbehandlung - schonende Behandlung und Heilung 


Die Wirkungsweise eines Lasers beruht darauf, dass ein energiereicher laserbehandlungLichtstrahl bestimmter Wellenlänge dauerhaft oder gepulst (in ganz kurzen Abständen) auf Gewebe trifft. Dort entsteht punktgenau ein thermischer Effekt.

Wir arbeiten in unserer Praxis mit dem hoch modernen DIODEN-LASER Q-810 und setzen ihn in folgenden Bereichen ein:

  1. Chirurgie
    Kleine, gutartige Gewebewucherungen an Lippen, Zunge, Wange, Zahnfleisch und das Durchtrennen hoch einstrahlender Lippen- und Wangenbändchen , auch ausgeprägter Zungenbändchen, kann problemlos mit dem Laser erfolgen. Die Behandlungsdauer ist kurz. Vorher erhält man eine Betäubung. Durch die lasertypische, augenblickliche Blutstillung kommt es zu einer besseren und schnelleren Wundheilung ohne Schwellungen. Nähte sind unnötig und es entstehen keine Narben.
  2. Parodontose
    Die konventionelle Zahnfleischbehandlung sollte mit einer Lasertherapie gekoppelt werden. Keime in der Tasche und auf der Wurzeloberfläche werden abgetötet, krankes Gewebe erhitzt und verdampft. Die Taschen werden kleiner und die Zähne haben wieder festen Halt. Die extrem kurzen Lichtimpulse können von den Nerven nicht wahrgenommen werden, so dass sie keinen Schmerz auslösen können. Deshalb kann auf eine begleitende Betäubung in der Regel verzichtet werden.
  3. Endodontologie
    Bei unseren Wurzelbehandlungen bieten wir eine zusätzliche Laserbehandlung an, um Bakterien abzutöten und die Wurzelkanäle zu sterilisieren (Dekontamination). Aufgrund der Tiefenwirkung sorgt der Laser deutlich effektiver für Keimfreiheit, vor allem in unzugänglichen Seitenkanälen, als die antibakterielle Spülung allein.
  4. Periimiplantitis
    Eine Periimlantitis stellt eine entzündlich - krankhafte Veränderung am Weich- bzw. Hartgewebe rund um ein Implantat dar, die unbehandelt zum Verlust der künstlichen Zahnwurzel führen kann. Neben der konventionellen Behandlung (Reinigung, Spüllösungen,lokal wirkende Medikamente) kann auch hier eine adäquate und nachhaltige Therapie durch den Diodenlaser erfolgen, bei der die Implantatoberfläche und die Implantat umgebende Region dekontaminiert wird. Je früher diese Behandlung beginnt, desto größer ist die Chance, das wertvolle Implantat zu erhalten.
  5. Herpes, Aphten, Druckstellen und Wundheilungsstörungen
    Wer kennt sie nicht, die schmerzenden Bläschen an Lippe, Zahnfleisch, Zunge, die nicht nur das Sprechen, Essen und Trinken beeinträchtigen, sondern auch psychisch belastend sind? Bemerkt man Herpes , ein örtlich begrenztes Brennen und Spannen an der Lippe, schon im Frühstadium, kann mit einer Laserbehandlung ein Ausbruch sogar verhindert werden. Auf alle Fälle heilen die Defekte schneller ab und es kommt zu einer sofortigen Schmerzlinderung.

Sprechzeiten

Mo   14.00 - 19.00 Uhr

Di       8.00 - 13.00 Uhr

Mi     14.00 - 19.00 Uhr

Do     8.00 - 13.00 Uhr

Fr       8.00 - 13.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Praxis

Seehausener Straße 34

13057 Berlin - Hohenschönhausen

Anfahrt

Kontakt

Tel: 030 - 9 28 90 35

E-Mail: info(at)zahnarzt-berlin-hohenschoenhausen.de

Notdienst

Zahnärztlicher Notdienst

030 - 89004-333

Hier erfahren Sie, welche Praxis in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen geöffnet hat.